Schokoladige Süßkartoffelbrownies (vegan, glutenfrei)

Einen wunderbaren Sonntag ihr Lieben! Diese Brownies - was soll ich sagen - einfach vollkommen! Sie sind gesund, vegan, saftig, frisch, schokoladig. Einfach Köstlich. Aber probiert selbst :). Ich werde immer wieder gefragt, wie wir die empfohlene Menge an Obst und Gemüse pro Tag schaffen. Das sei doch unmöglich, und viele Kinder mögen gar kein…

Cremiger Schoko-Nuss-Aufstrich

Hände hoch! Wer von euch hatte schon Momente, in denen ihr (am Liebsten) ein Glas Nutella einfach mit dem Löffel ausgelöffelt hättet (oder habt). Ich hatte diesen Moment. Wir hatten nie Nutella zuhause (vielen Dank an meine Mutter, dass sie sowas nicht gekauft hat :)!) und auch heute kommt das für mich nicht in Frage.…

Bananen-Heidelbeer-Muffins

Gesunde Frühstücksmuffins, die so einfach zuzubereiten sind, dass sie sogar von den Kids gemacht werden können. Bananen-Heidelbeer-Muffins 300 Gr. reife Bananen (ca. 3 Stück)75 Gr. Haferflocken50-100 Gr. Heidelbeeren (TK, Frisch oder Gefriergetrocknet (können auch weggelassen werden, oder durch andere Beeren oder Rosinen (eine Handvoll) ersetzt werden). )1 TL Weinstein-Backpulver (geht auch ohne)1 TL Bourbon-Vanille1 Stk.…

Himbeer-Haferflocken-Amaranth-Muffins

Was macht diese Muffins so besonders und geeignet für ein Kinderfrühstück: sie sind zuckerfrei, die Süße kommt von Datteln; sie enthalten wertvolle Ballaststoffe aus Haferflocken und Amaranth; und viele Vitamine aus Apfel und Himbeeren; sie schmecken nicht nur den Kindern;Und: sie sind rasch und sehr einfach zubereitet (die Zubereitungszeit ist inkl. Backzeit).

Haferflocken

Haferflocken punkten mit einer einzigartigen Nährstoffzusammensetzung. Sie gelten als eines der gesündesten Lebensmittel der Welt und es gibt sie auch glutenfrei. Was genau macht sie so gesund: Haferflocken machen schlank bzw. helfen beim AbnehmenSie enthalten viele Ballaststoffe. Sie sorgen für eine lange Sättigung, wodurch man keine Zwischenmahlzeiten braucht und lange Energie hat (was im Weihnachtstrubel…

Süßkartoffelpüree mit Gemüsepommes

Süßkartoffelpüree mit Karotten- und Kartoffelpommes und Rucola 1 Gr. Stk. Süßkartoffel (ca. 400 gr ungekocht)1 Prise Kümmel gemahlen1 Prise Salzca. 100 Ml Pflanzenmilch (Alternativ: Kuhmilch)2 Stk. Kartoffeln mittelgroß2 Stk. Karotten mittelgroß2 handvoll Rucolasalat2 handvoll KürbiskerneKürbiskernöl3-4 EL Olivenöl Das Backrohr auf 200 Grad vorheizen. Kartoffeln und Karotten waschen und schälen und in Spalten bzw. Streifen schneiden.…