Schokoaufstrich Deluxe

Nur 6 Zutaten und fertig in 2 Minuten.

Diese herrliche, nahrhafte Schokocreme hast du fast so schnell gezaubert, wie du für das Öffnen des Nutella Glases brauchst. Dank hochwertiger Nährstoffe, kannst du aber ohne Reue zuschlagen und es auch gerne einfach rauslöffeln. Traumhaft oder?!

Die erlesenen Zutaten habe ich ohnehin immer Zuhause – die Creme mache ich auch gerne für Besuch. Ich erspare mir große Vorbereitungen. Im Glas serviert, mit Früchten und zum Beispiel noch Granola dekoriert wird der Aufstrich zum Pudding im Glas und zu einem echten Hingucker, der die Sinne meiner Gäste zum Tanzen bringt.

Gesunde „Nutella“-Rezepte findest du mittlerweile schon viele. Ich habe schon ein paar dieser Rezepte probiert. Alle hatten einen Nachteil, weshalb sie meine Kinder nicht gerne mochten. Alle dieser Aufstriche kleben an den Zähnen. Das liegt vor allem am Nussmus. Mir macht das grundsätzlich nichts aus. Aber für Kinder ist es unangenehm. Auch wenn man den Aufstrich in Gesellschaft isst, finde ich es unpassend, wenn man sich womöglich neben dem Essen unterhält und dann plötzlich mit dunkler Schokocreme an den Zähnen den Mund öffnet :).

Deshalb habe ich ein wenig herumprobiert. Und mit diesem Rezept und der Konsistenz bin ich sehr zufrieden. Denn du weißt, es geht ja nicht nur darum, dass meine Rezepte nahrhaft und gesund sind – sie sollen in erster Linie auch schmecken.

Weil Gesundheit wertvoll ist.

Deine Vera

Schokoaufstrich Deluxe

Zutaten

  • 200 Gr. Datteln, entsteint
  • 2 Stk. Bananen
  • 1/2 Glas Mandelmus
  • 50 Ml Hafermilch
  • 50 Gr. Kokosöl
  • 2 EL Rohkakao
  • 80 Gr. geriebene Mandel optional

Anleitungen

  • Die Datteln waschen, in eine leistungsstarke Küchenmaschine geben und darin klein hacken.
  • Danach alle anderen Zutaten hinzufügen und solange mixen, bis eine cremige Masse entsteht. Falls du die Masse gern etwas dicker hättest, oder reichhaltiger, gib die geriebenen Mandeln hinzu – das macht die Creme noch extra nussig.
  • Fertig.
  • Die fertige Schoko-Nuss-Masse passt wunderbar und köstlich:
    – als Aufstrich auf ein Brot
    – als Pudding im Glas mit Früchten Granola
    – als Cremefülle in einer Torte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.