Vollkornwrap mit Spiegelei, Cottagecheese, Rucola, Radieschen

5 Zutaten – 10 Minuten

Dieses Gericht liebe ich als Abendessen. Es geht flott, ist köstlich und nährstoffreich (Vitamine, Ballaststoffe, Eiweiß), ohne zu beschweren. So bist du am Abend gut gesättigt, und kannst trotzdem später gut und erholsam schlafen.

Weil Gesundheit wertvoll ist.

Deine Vera 

Radieschen-Spiegelei Wrap

Zubereitungszeit10 Min.
Portionen: 1 Person

Zutaten

  • 3 Radieschen
  • 2-3 EL Cottagecheese
  • 1 Ei
  • 1 handvoll Rucolasalat
  • 1 Vollkorn-Wrap

Würzen

  • 1 EL Schnittlauch, frisch
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL Balsamico-Essig

Anleitungen

  • Wrap auf einen Teller legen (wer mag erwärmt ihn kurz in der Mikrowelle oder im Ofen).
  • Cottagecheese auf den Wrap streichen, Radieschen waschen, in Scheiben schneiden, darauf legen. Rucola waschen und dazulegegen.
  • Pfanne erhitzen, etwas Öl oder Butter hinzu, Ei darin braten und dann ebenfalls auf den Wrap legen.
  • mit Schnittlauch bestreuen, salzen, pfeffern, Balsamico darüberträufeln und genießen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating