Fleischbällchen, Tomatensauce und Dinkelreis

Bereits bei der Einführung der Beikost fand ich Faschiertes besonders praktisch als Fleischkomponente im Babybrei. Ich habe es gedünstet und dann gemeinsam mit dem Gemüsebrei püriert. Später waren dann Spaghetti Bolognese die Leibspeise unseres Löwen. Es gab dieses Gericht mind. einmal pro Woche. Bis er auf einmal keine Tomatensauce mehr mochte. Von heute auf morgen.…