Go Back

Dino-Geburtstagstorte

Zutaten

Biskuit-Teig

  • 12 Stk Bio-Eier
  • 300 Gr Bio-Dinkelmehl Weißmehl
  • 300 Gr Bio-Rohrzucker
  • 150 Gr. Bio-Butter, geschmolzen
  • 2 TL Bio-Weinstein-Backpulver
  • 1 TL Bio-Bourbonvanille

Für die Fülle

  • 400 ML Bio-Schlagobers
  • 200 Gr. Bio-Himbeeren, frisch oder falls TK aufgetaut

Für die Buttercreme

  • 300 Gr. Bio-Butter, zimmertemperatur
  • 300 Gr. Bio-Staubzucker
  • 1 Prise Salz

Anleitungen

  • Aus dem Teig habe ich zwei Torten gebacken, damit ich insgesamt eine hohe Torte machen konnte.
  • Ofen auf 160 Grad Umluft vorheizen, zwei runde Kuchenformen (ich habe 20 cm Durchmesser genommen, habe aber nur eine, deshalb habe ich die beiden Torten nacheinander gebacken)
  • Mehl und Backpulver in einer Schüssel mischen und 3x sieben.
  • Die Eier werden mit dem Zucker und dem Vanillepulver ca. eine Viertelstunde aufgeschlagen (mit der Küchenmaschine falls vorhanden), bis eine helle, dicke Creme entsteht.
  • Die Hälfte der Mehlmischung wird dann behutsam mit der Hand in die Eiercreme untergehoben. Dann die restliche Mehlmischung dazugeben udn ebenso verfahren.
  • Zum Schluss wird noch die geschmolzene Butter behutsam unter den Teig gezogen.
  • Teig dann in die vorbereitete Form füllen und ca. 30-40 Minuten backen.

Himbeer-Schlagobers-Fülle

  • Schlagobers in der Küchenmaschine steif schlagen, Himbeeren waschen und unterheben.

Schoko-Buttercreme

  • Schokolade über Dampf schmelzen. Weiche Butter mit dem Staubzucker aufschlagen. Geschmolzene Schokolade unterrühen, bis die gewünschte Farbintensität erreicht wird. Ich habe die fertige Creme jeweils in einer Schüssel getrennt und einmal mehr Schokolade hinzugegeben für eine dunklere Creme, und einmal weniger für eine helle Creme ;)