Go Back

Lachsfischstäbchen

Zubereitungszeit30 Min.
Portionen: 4 Port. (2 Erw. 2 KI)

Zutaten

  • 4 Stk. Lachsfilets TK Wild oder Bio
  • 8-10 Stk. Kartoffeln

für die Panier

  • Mehl, 2 Eier, Semmelbrösel, Salz

Anleitungen

  • Die Fischfilets am Morgen aus dem TK nehmen und in einem Sieb auftauen lassen (Flüssigkeit die austritt sollte ablaufen können)
  • Kartoffeln waschen, geschält oder ungeschält und in den Dampfgarer geben (20 MInuten, 100 Grad) oder über Dampf am Herd garen
  • Die aufgetauten Fischfilets in Stäbchenform schneiden.
  • Mehl in eine flache Suppenschüssel füllen, Eier in einer Schüssel mit ein wenig Salz mit der Gabel verquirlen, Semmelbrösel auf einen Speiseteller geben.
  • Die Fischstücke nun jeweils einzeln panieren: erst Mehl, dann Ei, dann in den Brösel wälzen.
  • Pfanne erhitzen, Butterschmalz oder anderes Bratfett hinzugeben und die Lachs-Fischstäbchen dann von beiden Seiten gut anbraten, bis sie Farbe annehmen.
  • Mit Kartoffeln und grünem Salat und dem Kräuterdip servieren.