Dinkel-Schinkenfleckerl

Ein beliebter Klassiker bei den Kindern, kann mit ein paar kleinen Tricks zu einem gesunden Hauptgericht gemacht werden: ganz viel klein gehacktes Gemüse dazugeben: stecken nur Schinken und Weißnudeln in diesem Gericht, hat es kaum Nährwerte. Dem Kinderkörper fehlen Eiweiß, Vitamine, Mineralstoffe und komplexe Kohlenhydrate. Gemüse sorgt also für die notwenigen Vitamine und Mineralstoffe.Besser zu…

Linsen-Süßkartoffel Gulasch mit Quinoa

Guten Morgen und guten Start in die neue Woche! Heute bin ich wieder in der #veganmondaymood. Deshalb gibt es ein köstliches veganes Gericht. Dieser vegane Tag ist echt nicht so ohne und birgt seine Tücken. Am Schwierigsten fällt es mir, die Kuhmilch im Kaffee wegzulassen und zu pflanzlicher Milch zu greifen. Ich trinke meinen Kaffee…

Hirselaibchen mit Gurkenspaghetti

Hallo ihr Lieben! Heute habe ich passend zur #veganmondaymood wieder ein veganes Rezept für euch. Was steckt hinter dem veganen Montag? Ich habe mir fürs neue Jahr das Ziel gemacht, mind. 1x pro Woche einen veganen Tag einzulegen. Warum? Ich bewundere alle Veganer, die zum Schutz der Tiere und der Umwelt komplett auf tierische Produkte…

Fleischbällchen, Tomatensauce und Dinkelreis

Bereits bei der Einführung der Beikost fand ich Faschiertes besonders praktisch als Fleischkomponente im Babybrei. Ich habe es gedünstet und dann gemeinsam mit dem Gemüsebrei püriert. Später waren dann Spaghetti Bolognese die Leibspeise unseres Löwen. Es gab dieses Gericht mind. einmal pro Woche. Bis er auf einmal keine Tomatensauce mehr mochte. Von heute auf morgen.…

Karfiol mit Brösel

Essen eure Kinder Karfiol? Also meine Jungs sind davon nicht begeistert. Allerdings versuche ich immer wieder mal, sie zum Essen dieses Power-Gemüses (siehe Artikel in der Rubrik Powerfood) zu animieren. Eine gute Möglichkeit ist, den Karfiol mit Brösel zuzubereiten. Auch mein Mann hat diesen Klassiker oft als Kind serviert bekommen und isst es recht gerne.…

Naturreisfleisch mit Gurkensalat

Heute habe ich mal einen Klassiker für euch. Und zwar ein Reisfleisch. Ich bereite es mit Naturreis zu. Im Gegensatz zu weißem Reis wird Naturreis nicht poliert. Das nährstoff- und ballastoffreiche Silberhäutchen, und dadurch auch die vielen Vitamine und Mineralstoffe, die unter dieser Schicht liegen, bleiben erhalten. Auch der Eiweiß und Fettgehalt sind beim Naturreis…

Cremige Polenta, gebratene Champignons, Kichererbsen Sprossen und Cashewmus

Am Wochenende gibt es bei uns meist ein Fleischgericht mit einem hochwertigen Bio-Fleisch. Da starte ich dann besonders gerne mit einem veganen Gericht in die neue Woche. Cremige Polenta koche und esse ich sehr gerne, weil sie gut schmeckt und auch ganz schnell fertig ist. Zudem ist der Maisgrieß auch noch glutenfrei und ich mache…

Süßkartoffel-Laibchen mit Blattspinat und Räucherwildlachs

Hallo ihr Lieben. Mögt ihr Süßkartoffeln? Also ich esse sie gerne aber selten. Selten deshalb, weil sie oft nur aus der USA oder aus Südamerika in den Regalen der Märkte zu finden sind. Da greife ich dann lieber zu den heimischen Erdäpfeln. Geschmacklich und optisch finde ich sie aber top. Vor kurzem fand ich österreichische…