Thunfisch-Vollkornreis-Laibchen

6 Zutaten – 15 Minuten

Essen deine Kids Naturreis, oder nur den weißen Reis?

Reislaibchen sind immer toll für die Kids, um darin Naturreis zu verpacken und auch etwas Fisch (außerhalb von Fischstäbchen) schmackhaft zu machen. Ich hab die Erfahrung gemacht, dass es mit Thunfisch ganz gut klappt, du kannst aber auch Lachs, Saibling, Dorsch oder andere Fischarten probieren. 

Ich koche auch immer Kartoffeln dazu. So hast du eine Alternative, falls die Laibchen nicht gut ankommen ;). 

So einfach. So köstlich. So wertvoll

Weil Gesundheit wertvoll ist.

Deine Vera 

Reislaibchen mit Thunfisch oder Bohnen (vegetarisch)

Zubereitungszeit15 Min.

Zutaten

  • 150 Gr. Naturreis
  • 1 Dose Thunfisch oder 1 Dose Kidneybohnen
  • 1 Ei optional
  • 50 Gr. Zuckermais
  • 1 Prise Salz,
  • 1 TL Oregano, getrocknet

Zum Braten

  • Semmelbrösel zum Wälzen
  • Öl zum Braten in der Pfanne Alternativ im Backofen backen.

Anleitungen

  • Reis waschen, Topf mit Wasser (lt. Packungsanleitung) zum Kochen bringen, salzen oder Gemüsebrühepulver dazugeben, Reis ins Wasser geben

Meal Prep: den Reis kannst du schon an einem Vorkochtag kochen, dann gehen die Laibchen ruckzuck und sind in 15 Minuten fertig.

  • Pfanne erhitzen, Öl hinzugeben, Zwiebel und dann kurz später Thunfisch dazu, darin kurz braten.
  • In einer Schüssel alle Zutaten mischen, Laibchen formen, in Semmelbrösel wälzen
  • Pfanne erhitzen, Öl hinzugeben, Laibchen darin braten. Mit Kartoffeln und Sauerrahm servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating